oder Email direkt an uns

Dauer: 4h

Nächste Termine: 19. Juli und 14. September 2017, je von 9h-13h (wir bieten dieses Seminar auch als firmeninterne Veranstaltung an - kontaktieren Sie uns!)

Ort: Wien, Zentrumsnähe

Kosten: €290 netto - max. 8 Teilnehmer

Um was geht es?

Sie vertiefen Ihr Wissen und Ihr Verständnis von Digitalisierung. Sie erfahren was Mythos und was Wahrheit ist, wenn es um Begriffe wie Disruption und Startups geht. Und Sie entdecken was wirklich hinter Geschäftsmodellen wie airbnb und uber steckt und wie Sie von der Kraft derselben digitaler Hebel profitieren.

Zielgruppe

Führungskräfte; Unternehmer - jeder, der für sein Unternehmen konkrete Fragestellungen rund um das Thema Digitalisierung hat.

Wie profitieren Sie?

  • Sie bekommen den Durchblick, was hinter dem Begriff Digitalisierung steckt und was die digitale Entwicklung antreibt
  • Sie erfahren, wie Sie die digitalen Hebel für Ihr Geschäftsmodell einsetzen können
  • Sie können digitale Technologien bezüglich Relevanz für Ihr Unternehmen einordnen
  • Sie entdecken die tiefergehenden Logiken digitaler Technologien
  • Sie können fundiertere Entscheidungen treffen, welche digitalen Technologien und Hebel für Ihr Unternehmen relevant sind

Inhalt

  • Was sind die Treiber der digitale Entwicklung?
  • Was bedeutet Digitalisierung?
  • Die digitalen Hebel nutzen - Schlüsselelemente digitaler Geschäftsmodelle und wie sie funktionieren
  • Buzzwordmanagement: Wie lassen sich die aktuellen Schlagworte der digitalen Revolution richtig einordnen und was bedeuten sie eigentlich? ZB Industrie 4.0, Virtual Reality/ Augmented Reality, Big Data, Artificial Intelligence

Vortragende

Mag. Markus Heingärtner, Geschäftsführer dignit

Mag. Richard Hübner, Geschäftsführer dignit